Legal Project Management

Auf die Person an der Schnittstelle kommt es an.

Wie viel Raum für Findungsprozesse und Korrekturschleifen wollen Sie einplanen?

Bei großen Projekten müssen bereits in der Initiierungsphase die Weichen richtig gestellt werden. Dann werden auch die unvermeidlichen Überraschungen im Projektverlauf den Erfolg nicht gefährden können.

Juristisches Projektmanagement ist ein Job für Profis. Der zentrale Projektmanager muss 

  • umfassende Projekterfahrung, eine juristische Ausbildung und IT-Kompetenz mitbringen,
  • die Sprachen aller Beteiligten sprechen und verstehen – der Anwälte, des Managements, der Fachabteilungen und der IT-Experten,
  • alle Teile des Projektteams auf dem gemeinsamen Kurs halten und zügig und vorausschauend auf neue Situationen reagieren. 

Lösungen kennen, vorausschauend agieren, Fortschritt dokumentieren – und das Team als Einheit durch das Projekt navigieren: die Aufgabenbeschreibung für Legal Project Management in Kurzform.

Die Projektmanager von reThinkLegal sind ausgebildete Juristen mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz und in hohem Maße IT-affin. Ihr Handwerk haben sie in einer langen Reihe erfolgreich abgeschlossener Projekte mit abwechslungsreichen Herausforderungen gelernt. 

reThinkLegal ist einer der wenigen wirklich spezialisierten Anbieter von Legal Project Management in Deutschland. Das ist es, was unser Kernteam seit 2005 macht – erfolgreich.

Was können wir für Sie tun?

Zurück

Verwandte Produkte